Zeitkritisches Machine Learning in intelligenten Kameras
Herzstück der intelligenten Kamera iam von NET ist eine System-on-Chip(SoC)-Plattform mit integriertem FPGA und ARM CPU. Sie befähigt die Smart-Kamera dazu auch zeitkritische Machine-Learning-Aufgaben performant zu lösen, die bis dahin nur von Host-PCs mit Multi-Core-Prozessor-Architekturen bewältigt werden konnten.

Fazit

Iam bietet als einsatzfertige Embedded-Vision-Kamera den direkten Einstieg für Integratoren und Maschinenhersteller in die Umsetzung dezentraler Anwendungen, die auch von rechenintensiven Machine-Learning-Technologien profitieren können. Denn iam ermöglicht es KI direkt auf der Kamera als Edge-Device auszuführen. Da NET die Kameralösung auch vor-konfiguriert anbietet, können sich Anwender in erster Linie auf ihre Anwendung konzentrieren.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

NET New Electronic Technology GmbH
www.net-gmbh.com

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©sebra_AdobeStock
Bild: ©sebra_AdobeStock
Von Self Service bis Chatbot

Von Self Service bis Chatbot

Self-Service-Technologie, digitale Assistenten, künstliche Intelligenz – die Digitalwerkzeuge fürs Kundenbeziehungsmanagement werden immer ausgefeilter. Sind CRM- und ERP-System gut integriert, lassen sich im Sinn des xRM-Ansatzes auch leicht die Beziehungen zu Geschäftspartnern IT-gestützt pflegen.