Next Level Box PC für KI-Anwendungen
Bild: Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH

Mit Nuvo-8240GC präsentiert die Industrial Computer Source eine KI-Plattform in Industriequalität mit Unterstützung für zwei NVIDIA Tesla T4 für fortschrittliche Inferenzbeschleunigungsanwendungen. Der Box PC verfügt über NVIDIA Multipräzisions-Turing-Tensor-Kerne und neue RT-Kerne und bietet gleichzeitig eine GPU-Leistung von bis zu 130 TFLOPS im FP16 und 520 TOPS im INT4 für neuartiges GPU-beschleunigtes Edge-Computing und erweiterte AI-Inferenz. Darüber hinaus wird der Nuvo-8240GCBox PC von einem Intel Xeon E oder 9./ 8.-Gen Core Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads in Verbindung mit dem Intel C246 Chipsatz in Workstation-Qualität angetrieben, und kann bis zu 128 GB ECC- oder Nicht-ECC-DDR4-Speicher zu unterstützen.

Das System verfügt über einen internen 2,5″-SATA-HDD/ SSD-Steckplatz, einen Hot-Swap-fähigen 2,5″-Einschub für den einfachen Austausch von HDD/ SSD sowie über einen m.2 2280-Sockel. Seine frontseitig zugänglichen GbE- und USB3.1 Gen1/ Gen2-Ports sind über Schraubverriegelungsmechanismen für sichere Kabelverbindungen konzipiert. Zusätzlich zu den zwei x16 PCIe-Steckplätzen (8-Lanes) für die Installation von Grafikkarten gibt es noch zwei weitere x8 PCIe-Steckplätze (4-Lanes) für Erweiterungskarten.

Der Box PC arbeitet mit einem 8 bis 48V Weitbereichs-DC-Eingang mit integrierter Zündspannungsteuerung. In mechanischer Hinsicht verfügt er über das bewährte Wärmeableitungsdesign von Neousys, dämpfende Halterungen, die Vibrationen von 3 Grms widerstehen und es unter verschiedenen Bedingungen stabil machen.

Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH
www.ics-d.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren