Vertriebsvereinbarung InnerEye und Macnica ATD Europe
Bild: InnerEye / Macnica ATD Europe

Macnica ATD Europe gibt eine Vertriebsvereinbarung mit InnerEye bekannt. Das in Israel ansässige Unternehmen InnerEye kombiniert menschliche und künstliche Intelligenz zu einem einheitlichen Lern- und Entscheidungsfindungssystem für verschiedene Anwendungen. Durch das Anzapfen des Gehirns des Anwenders mit einem kleinen, tragbaren EEG-Gerät ist das sogenannte Brain-In-The-Loop-System in der Lage, in Echtzeit die visuellen und auditiven Erkennungssignale des Anwenders, seine kognitiven und mentalen Zustände sowie weitere menschliche Faktoren zu lesen. Diese Informationen werden dann an das KI-System weitergegeben.

Thematik: Newsarchiv
| News
Macnica ATD Europe
http://www.atdelectronique.com

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...