- Anzeige -
- Anzeige -
KI im Dokumenten-management

Comparting 2019:

KI im Dokumentenmanagement

Bild: ©massimo_g/Fotolia.de

Am 7. und 8. November 2019 wird es auf dem internationalen Fachkongress Comparting um die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kundenkommunikation von Unternehmen und Behörden gehen. Ausrichter des Kongresses ist der Softwareanbieter Compart.


„Digitale Prozesse brauchen Zugriff auf die Inhalte der Dokumente und auch künstliche Intelligenz braucht Augen und Ohren“ , so deutliche Worte findet Harald Grumser, Gründer und Vorstand von Compart. In der Kundenkommunikation von Unternehmen, Organisationen und Behörden geht es heute mehr denn je um die zentrale und jederzeitige Verfügbarkeit von verwertbaren Daten und Informationen.

Auf dem diesjährigen Comparting am 7. und 8. November in der Stadthalle Sindelfingen werden die Auswirkungen der digitalisierten Kundenkommunikation auf die Erstellung, Verarbeitung und Ausgabe von Dokumenten aus verschiedenen Blickwinkeln erörtert. Dabei geht es auch um die Chancen einer standardisierten Dokumentenaufbereitung mit Datenextraktion im digitalen Posteingang als Grundlage für nachgelagerte Kommunikationsprozesse auf der Basis von künstlicher Intelligenz (KI).

Mit DocBridge Conversion Hub präsentiert Compart eine hochleistungsfähige, skalierbare und nahtlos zu integrierende Plattform. DocBridge Conversion Hub kann empfangene Dokumente entgegennehmen, aufbereiten und in ein analysierbares Format umwandeln. Parallel werden die wichtigen Daten extrahiert, damit die automatische Weiterverarbeitung beginnen kann.

Thematik: Newsarchiv
|
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: NET GmbH
Bild: NET GmbH
Roadshow von NET im April

Roadshow von NET im April

Bild: NET GmbH Die NET GmbH bietet vom 15. bis zum 22. April deutschlandweit Ein-Tages-Workshops an und gibt Einblicke in die Smart-Vision-Technologien der Firma. Vorgestellt werden Trends zu intelligenten Kameras (inkl. Programmierung), Künstliche Intelligenz und...

Bild: Kontron Europe GmbHBild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps.
Bild: Kontron Europe GmbHBild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps.
Industrielle AI-Geräteplattform für Edge-Komponenten

Industrielle AI-Geräteplattform für Edge-Komponenten

Bild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps. - Bild: Kontron Europe GmbH Die NXP-basierte AI-Plattform ist für den Betrieb...

Bild: Cincoze Germany
Bild: Cincoze Germany
Embedded GPU Computer

Embedded GPU Computer

Bild: Cincoze Germany The embedded GPU computer GM-1000 by Cincoze incorporates an Intel 9th/8th generation workstation-grade CPU and an MXM 3.1 Type A/B GPU module to accelerate compute-intensive applications and make it perfect for machine learning, Al, and highend...