- Anzeige -
- Anzeige -
2,2Mio USD für britisches AI-Startup
Bild: Greyparrot.ai Ltd.

Greyparrot, ein britisches Startup, das sich mit der Verwaltung und Reduzierung von Abfall mittels KI befasst, hat 2,2Mio. USD an Startfinanzierung aufgebracht, um weltweit zu expandieren. Die Firma entwickelt Software zur Abfallerkennung, um Abfall in großem Maßstab zu überwachen und zu sortieren. Das britische Unternehmen hat bereits eine Partnerschaft mit ACI, dem größten Recyclingsystemintegrator in Südkorea.

Thematik: Newsarchiv
| News
Fores Media Limited (Tech.eu)
tech.eu/brief/greyparrot-funding/
www.tech.eu
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...