2. Fachkonferenz AI in Production
Bild: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Die 2. Internationale Fachkonferenz ‚AI in Production‘ widmet sich am 7. und 8. Oktober dem Thema KI in der Produktion und den damit verbundenen neuen Herausforderungen. Zahlreiche Experten informieren, diskutieren und zeigen ihre Erfahrungen aus der Praxis und Zukunftsvisionen. Beginn ist am 7. Oktober nachmittags in der Technology Academy der Deutschen Messe Hannover mit dem globalen Überblick: Die europäische Vision und den aktuellen Stand von KI in der Produktion in Europa zeigt die Keynote von Dr. Oliver Blank, Leiter European Affairs, ZVEI in Brüssel, Geschäftsführer des Europäischen Dachverbands der ITK- und Unterhaltungselektronikindustrie EICTA. Das Thema ‚KI & 5G als Wegbereiter für zukünftige Produktion‘ stellt Walter Haas, CTO and Cyber Security Officer, Huawei Technologies Deutschland, vor. Weitere Referenten aus Industrie und Forschung berichten zudem, wie Wettbewerbsvorteile mittels künstlicher Intelligenz erzielt werden können.

Thematik: Newsarchiv
| News
Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
www.sv-veranstaltungen.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...