Positionierungs-Feature für Robotersteuerung
Bild: Micropsi Industries GmbH

Das Berliner KI-Startup Micropsi Industries hat ein neues Feature für die Robotiksteuerung Mirai präsentiert. Die Steuerung ermöglicht es Roboterarmen, in Echtzeit zu reagieren und flexibel mit Varianzen wie Position, Licht und Form umzugehen. Mit dem Positioning Skill sollen Industrieroboter nun noch schneller und präziser komplexe Positionierungsaufgaben bewältigen können. Das Einüben verschiedener Varianzen bei einem in der Fertigung benötigten Bauteil, das ohne das Skillset maximal einige Tage dauerte, nimmt nun wesentlich weniger Zeit in Anspruch. Denn: Anders als beim klassischen Training kann aufgrund des neuen Positioning Skills nun der kürzeste Umlaufpfad erfasst und eine noch genauere Zieleinschätzung erstellt werden.

Micropsi Industries GmbH
www.micropsi-industries.com

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...