KI-Technologie Kayros erstmals im industriellen Einsatz
Bild: PerfectPattern GmbH

MPDV bietet mit dem Manufacturing Execution System Hydra eine modulare Lösung an, mit der Fertigungsunternehmen aller Branchen und Größenordnung die Effizienz ihrer Produktion deutlich steigern können. Das Leitstand-Modul von Hydra wurde über die Jahre mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. Nach und nach wurde das Modul so zu einem eigenständigen Advanced Planning and Scheduling-System (APS) ausgebaut, das MPDV nun unter dem Namen Fedra auf den Markt bringt.

Die von PerfectPattern entwickelte KI-Technologie Kayros bildet die Basis für die automatische Planung von Fedra. Die künstliche Intelligenz ist in der Lage, beliebige Auftragspools blitzschnell und in höchster Präzision auch auf hochkomplexe Produktionsnetzwerke zu verplanen. Wesentliche Ziele sind dabei die Minimierung des Ressourcenverbrauchs und der Rüstkosten sowie die Einhaltung der Termine sicherzustellen. Die besonderen Fähigkeiten von Kayros basieren auf einer von PerfectPattern entwickelten, proprietären Form des Reinforcement Learnings. Damit kann KAYROS in sehr kurzer Zeit Entscheidungsprobleme lösen, die nicht-linear sind und eine sehr große Zahl einander entgegenstehender Einflussparameter beinhalten.

Das Kayros-Prinzip

Kayros modelliert den Fluss der Bestellungen durch das Produktionsnetzwerk und berechnet daraus stets den aktuell optimalen Produktionsplan. Grundlage ist ein digitaler Zwilling der Fabrik – dazu werden digitale Repräsentationen der Maschinen, Prozesse und Produkte erstellt. Damit kann Kayros berechnen, welche Aufträge auf welchen Maschinen mit höchster Zeit- und Kosten­effizienz abgewickelt werden können. Dank seiner dynamischen Natur passt sich das System spontan an unvorhersehbare Einflüsse wie Ausfälle von Mitarbeitern oder Maschinen an und kompensiert diese durch Umplanung. Dabei folgt die KI-Technology dem Konzept von ‚Prescriptive Analytics‘. Im Gegensatz zu ‚Predictive Analytics‘ bedeutet dies, dass nicht nur Vorhersagen über ein erwartetes Verhalten gemacht werden, sondern dass Entscheidungen getroffen werden, die ein System in eine gewünschte Richtung bewegen.

PerfectPattern GmbH
www.perfectpattern.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren