- Anzeige -
- Anzeige -
KI für die Halbleiterfertigung

Der IT-Dienstleister Tata Consultancy Services (TCS) hat eine Lösung zur Qualitätssicherung in der Halbleiterfertigung vorgestellt. TCS WaferWise erkennt kleinste Unregelmäßigkeiten der Wafer mittels künstlicher Intelligenz (KI). Dabei kommt auch die Google Cloud zum Einsatz.

Bild: ©jules/fotolia.com

Die Lösung TCS WaferWise nutzt benutzerdefinierte KI-Modelle, um Anomalien automatisch zu erkennen und zu klassifizieren, indem während des Halbleiterherstellungsprozesses erzeugte Bilder im Nanometerbereich analysiert werden. Das selbstlernende System verbessert dabei ständig die Genauigkeit. Chiphersteller profitieren durch die Digitalisierung der Qualitätssicherung von besserer Produktqualität und höherem Durchsatz.

Tata Consultancy Services
www.tcs.com
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...