Autonomes Visionsystem ist in 30 Minuten einsatzbereit
Beim Inspekto S70 handelt es sich um das erste komplett autonome Visionsystem, bei dem Anwender keine Kenntnisse über Bildverarbeitung benötigen.

Umfassende QS

Dank eines Preises von knapp unter 10.000 Euro für die gesamte Ausrüstung sowie der einfachen und schnelle Einrichtung kann das Inspekto S70 in jeder Phase der Produktion eingesetzt werden. Die ´umfassende QS´ verschafft Herstellern die komplette Kontrolle über ihre Fertigungsanlage, da die Qualität aller Objekte in jedem Produktionsabschnitt geprüft werden kann und nicht erst am Ende. Zudem protokolliert das System die Anzahl der IO/NIO-Muster und führt ein umfassendes Datenarchiv zu den analysierten Objekten. Dies ermöglicht die Erkennung von Bereichen, die einer Verbesserung bedürfen, was Ausschuss, Zeit- und Kostenaufwand reduziert.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Thematik: Technologie
Ausgabe:

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©sebra_AdobeStock
Bild: ©sebra_AdobeStock
Von Self Service bis Chatbot

Von Self Service bis Chatbot

Self-Service-Technologie, digitale Assistenten, künstliche Intelligenz – die Digitalwerkzeuge fürs Kundenbeziehungsmanagement werden immer ausgefeilter. Sind CRM- und ERP-System gut integriert, lassen sich im Sinn des xRM-Ansatzes auch leicht die Beziehungen zu Geschäftspartnern IT-gestützt pflegen.