- Anzeige -
- Anzeige -
Yokogawa übernimmt KI-Firma
Bild: Grazper

Yokogawa hat die Übernahme an dem dänischen Unternehmen Grazper Technologies abgeschlossen. Grazper ist Anbieter von künstlicher Intelligenz (KI) zur Bilderkennung und Bildanalyse. Yokogawa will die Technik in verschiedenen Geschäftsbereichen einsetzen. In einem ersten Schritt soll die Tochtergesellschaft Amnimo den FPGA-IP-Kern von Grazper in ihr industrielles LTE-Gateway integrieren, das schon bald auf den Markt kommen soll. Damit sollen Lösungen für Smart-City-Projekte und Security-Anwendungen für Flughäfen und Eisenbahnen entstehen.

Thematik: Newsarchiv
| News
Yokogawa Deutschland GmbH
grazper.com/grazper-purchased-by-yokogawa/
www.yokogawa.de
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...