Rittal und Zutacore sind Partner
Bild: Rittal GmbH & Co. KG

Durch Treiber wie künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning oder Renderings steigen die Anforderungen an Prozessorleistung, Dichte im Rechenzentrum und Kühlung pro Rack. Die neuen strategischen Partner Rittal und Zutacore bieten mit High Performance Direct Chip Cooling nun eine Lösung dafür. „Zutacore ist ein starker Partner mit umfassenden Knowhow im Bereich Prozessor- und Flüssigkühlung“, erklärt Dr. Thomas Steffen (Foto), Geschäftsführer Forschung und Entwicklung bei Rittal.

Thematik: Newsarchiv
| News
Rittal GmbH & Co. KG
www.rittal.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Bitkom e.V.
Bild: Bitkom e.V.
Künstliche Intelligenz 
kommt voran

Künstliche Intelligenz kommt voran

Bild: Bitkom e.V. Künstliche Intelligenz gilt in der deutschen Wirtschaft als Zukunftstechnologie und immer mehr Unternehmen sehen die Technologie als eine Chance für das eigene Geschäft. Entsprechend steigt der Anteil derjenigen, die KI-Anwendungen einsetzen, jedes...

Bild: FedEx
Bild: FedEx
33Mio.USD für Plus One Robotics

33Mio.USD für Plus One Robotics

Bild: FedEx Plus One Robotics, Entwickler von Bildverarbeitungssoftware für Logistikroboter, hat eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar erhalten. Die Finanzierung unterstützt die weitere Expansion in den USA und Europa sowie die weitere...