Partnerschaft Hacarus und Liberaware
Bild: Hacarus Inc. / Liberaware Co., Ltd.

Hacarus kündigt an, dass es mit Liberaware, einem Hersteller von Indoor-Drohnen, eine Partnerschaft für die Entwicklung einer automatisierten industriellen Instrumentenprüfungslösung eingegangen ist. Die gemeinsame Lösung funktioniert durch den Einsatz von Kameras, die auf der Ibis-Innenraumdrohne von Liberaware zum Lesen von Instrumenten eingesetzt werden, in Kombination mit der von Hacarus betriebenen visuellen KI-Inspektionssoftware Spectro.

Thematik: Newsarchiv
| News
Hacarus Inc.
https://hacarus.com/press-release/20200327-liberaware-drone-partner/
hacarus.com

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...