- Anzeige -
- Anzeige -
Kuka Innovation Award 2021
Bild: Kuka AG

Kuka lädt Forscher und Entwickler sowie junge Unternehmer dazu ein, sich für den Innovation Award 2021 zu bewerben. Unter dem Motto ‚Artificial Intelligence Challenge‘ sind Konzepte rund um das Thema künstliche Intelligenz gefragt. Einsendeschluss ist der 21. Juni 2020. Dem Gewinnerteam winkt ein Preisgeld in Höhe von 20.000€. Eine Fachjury bewertet die Konzepte und wählt fünf Finalisten aus, die ihre Ideen umsetzen sollen. Dafür bekommen sie für mindestens sechs Monate kostenlos einen Roboter zur Verfügung gestellt sowie Trainings und Coaching. Kuka verleiht den Innovation Award seit 2014, mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten – diesmal ist es KI. „KI wird für Unternehmen und die Industrie immer wichtiger“, betont Dr. Rainer Bischoff, Vice President Corporate Research bei Kuka. „Gerade in Kombination mit Robotik eröffnen sich hier völlig neue Möglichkeiten und Anwendungen.“

Kuka AG
www.kuka.com/de-de
www.kuka.com/de-de
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...