- Anzeige -
- Anzeige -
KI-Trainer unterstützen Mittelstand

KI-Trainer unterstützen
Mittelstand

Technologien wie maschinelles Lernen oder Industrial Data Science ermöglichen neue Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle, die die Wirtschaftlichkeit steigern. Bis Ende 2020 stehen Mittelständlern dazu verschiedene Angebote von Digital in NRW offen. Fachveranstaltungen und Demo-Touren widmen sich gezielt dem Thema, Betriebe können Blended-Learning-Schulungen nutzen und auf eine KI-Toolbox zurückgreifen. Durch ein Erstgespräch und weiterführende Potenzialanalysen im Unternehmen können Fragen rund um den unternehmensinternen KI-Einsatz individuell und passgenau erörtert werden An allen drei Digital in NRW-Standorten, Aachen, Dortmund und Ostwestfalen-Lippe arbeiten dafür eigene KI-Trainer. Zusammen mit KMUs wollen sie in den nächsten Jahren wichtige Schritte zum Thema künstliche Intelligenz gehen, denn grundlegende Vorarbeit für den Einsatz von KI-Lösungen steht gerade im Mittelstand oft noch aus.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...

Bild: NET GmbH
Bild: NET GmbH
Roadshow von NET im April

Roadshow von NET im April

Bild: NET GmbH Die NET GmbH bietet vom 15. bis zum 22. April deutschlandweit Ein-Tages-Workshops an und gibt Einblicke in die Smart-Vision-Technologien der Firma. Vorgestellt werden Trends zu intelligenten Kameras (inkl. Programmierung), Künstliche Intelligenz und...