- Anzeige -
- Anzeige -
IoT-Lösung für diskrete Fertigung

IoT-Lösung für
diskrete Fertigung

Bild: Crate.io GmbH

Crate.io hat die Real-Time-Datenbank des Unternehmens um eine anwendungsspezifische IoT-Lösung für die integrierte Fertigungssteuerung in der Smart Factory erweitert.


Kern der neuen Lösung bildet die CrateDB, eine verteilte SQL-Datenbank, die speziell für die Anforderungen an IoT in der Fertigung angepasst ist. Sie verknüpft die Vertrautheit und den Komfort von SQL mit der Skalierbarkeit und Flexibilität von NoSQL und ermöglicht die Speicherung und Verarbeitung jedweder strukturierten und unstrukturierten Datentypen, das Handling größter Datenmengen in Echtzeit sowie eine unlimitierte Skalierung. Die CrateDB ermöglicht die Verarbeitung von Zeitreihen im Millisekundenbereich ebenso wie Volltextsuche, geospatiale Abfragen oder die Nutzung von KI-Algorithmen. Das dezentrale Shared-Nothing-Konzept der Datenbank erlaubt nicht nur die einfache Skalierung durch das Hinzufügen neuer Nodes, sondern stellt gleichzeitig die Datenkonsistenz und -verfügbarkeit sicher. Im Hinblick auf die Anforderungen des Discrete Manufacturing hat Crate nun die Lösung um die IoT-Platform for Discrete Manufacturing erweitert. Sie stellt Kernfunktionen für das Device-Management, die Datenanreicherung, Data Science inklusive KI und maschinellem Lernen, Dashboards sowie Notification & Control bereit. Aufbauend auf den Erfahrungen aus einer Vielzahl konkreter Projekte bietet die Plattform damit eine integrierte Basis für die einfache Entwicklung und Implementierung individueller Lösungen in Produktionsunternehmen mit massiven Datenmengen. Sie erlaubt das Monitoring, die Vorhersage und die Kontrolle des Verhaltens von ‚Things‘ in Echtzeit und ermöglicht unmittelbare Reaktionen, um die Verfügbarkeit der Produktionslinien, die Effizienz des Betriebes, die Sicherheit und damit letztlich die Profitabilität zu erhöhen. Die IoT Data Platform for Discrete Manufacturing ist sowohl On-Premise als auch als fully-managed PaaS in der Cloud verfügbar. Die Gesamtlösung wird dabei als 24×7-Service von Crate.io betrieben. Dies erlaubt die zentrale Überwachung und Steuerung der dezentralen Produktionsstätten ohne Investitionen in eigene Infrastrukturen oder das Management von Aktivitäten wie bspw. der Entwicklung eigener cloudnativer Stacks.

Thematik: Newsarchiv
|
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: NET GmbH
Bild: NET GmbH
Roadshow von NET im April

Roadshow von NET im April

Bild: NET GmbH Die NET GmbH bietet vom 15. bis zum 22. April deutschlandweit Ein-Tages-Workshops an und gibt Einblicke in die Smart-Vision-Technologien der Firma. Vorgestellt werden Trends zu intelligenten Kameras (inkl. Programmierung), Künstliche Intelligenz und...

Bild: Kontron Europe GmbHBild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps.
Bild: Kontron Europe GmbHBild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps.
Industrielle AI-Geräteplattform für Edge-Komponenten

Industrielle AI-Geräteplattform für Edge-Komponenten

Bild 1 | Die kompakte AI-Plattform erhöht dank einer Google Coral Edge TPU, die bis zu 4 TOPS (trillion operations per second) leistet, die Bilderfassung von Edge Komponenten auf über 30fps. - Bild: Kontron Europe GmbH Die NXP-basierte AI-Plattform ist für den Betrieb...

Bild: Cincoze Germany
Bild: Cincoze Germany
Embedded GPU Computer

Embedded GPU Computer

Bild: Cincoze Germany The embedded GPU computer GM-1000 by Cincoze incorporates an Intel 9th/8th generation workstation-grade CPU and an MXM 3.1 Type A/B GPU module to accelerate compute-intensive applications and make it perfect for machine learning, Al, and highend...