Intels (Embedded) Vision Ausblick

Intels (Embedded) Vision Ausblick

Sicherlich erinnern Sie sich daran, dass der EMVA und die Messe VISION vor zwei Jahren erstmals die Embedded Vision Europe (EVE) Konferenz veranstaltet haben. Dabei ging es neben dem Thema Embedded Vision auch um Deep Learning. Dieses Jahr findet vom 24. bis 25. Oktober die Veranstaltung zum zweiten Mal auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Es wird sehr interessant sein zu erfahren, was sich seitdem alles bei diesen beiden Themen getan hat. David Austin von Intel wird die Konferenz als Keynote Speaker eröffnen und Einblicke in eine flexible und praktische KI für den industriellen Einsatz geben. Weitere Informationen zur EVE 2019 finden Sie HIER (https://eve-2019.emva.b2match.io/).

Thematik: Newsarchiv
|

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...