AI in Production

AI in Production

Neue Konferenz zu künstlicher Intelligenz in der Produktion

Bild: ©zapp2photo/Fotolia.com

Mit einer neuen Fachkonferenz widmet sich SV Veranstaltungen dem Thema künstliche Intelligenz: Die AI in Production findet am 24. und 25. September in Hannover statt.
Künstliche Intelligenz wird zu einem globalem Wettbewerbsfaktor produzierender Unternehmen in Deutschland. Die Umsetzung und Implementierung von KI-Technologien in der Produktion stellt dabei alle Beteiligten vor neue Herausforderungen.

SV Veranstaltungen widmet sich dieser Thematik mit einer neuen internationalen Fachkonferenz am 24. und 25. September in Hannover. Auf der ‚AI in Production‘ können Teilnehmer erleben, wie der Einsatz von KI-Technologien bereits heute branchenübergreifend wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt wird. Es wird der Frage nachgegangen, was heute machbar und was morgen möglich sein wird. Konferenzteilnehmer haben zudem die Möglichkeit, Chancen, Grenzen und Risiken des KI-Einsatzes mit Experten vor Ort zu diskutieren.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...