- Anzeige -
- Anzeige -
Weiterbildung
AI-fähige Microlearning-Lösung für die Industrie 4.0
Aveva unnd Axonify wollen gemeinsam eine KI-Microlearning-Lösung für die Industrie anbieten. Beide Unternehmen haben sich diesbezüglich auf eine strategische Partnerschaft geeinigt.
Bild: Aveva GmbH

Der Industriesoftwareanbieter Aveva geht eine strategische Partnerschaft mit Axonify ein. Das Unternehmen bietet Lösungen im Bereich Microlearning an. Ziel der Partnerschaft ist es, adaptives Microlearning auf Basis künstlicher Intelligenz (KI) für die Industrie anzubieten. Ein Trainings-Programm soll Unternehmen beim Aufbau von Kompetenzen unterstützen, die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu verbessern und Verhaltensänderungen voranzutreiben. Alles findet auf nur einer Plattform statt. Diese umfasst Simulationen für die Ausbildung mit Extended-Reality-Fähigkeiten erweiterten Reality-Fähigkeiten sowie Instrumente für die Gestaltung von Lern- und Entwicklungsprogrammen.

Thematik: Newsarchiv
| News
Aveva GmbH
www.aveva.com
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...