Planungssoftware mit KI
Bild: MPDV Mikrolab GmbH

Im dritten Quartal 2020 bietetMPDV mit APS Fedra eine neue Planungssoftware für innovative Fertigungsplanung unter Einsatz modernster Technologien. Fedra ist ein Advanced Planning and Scheduling System (APS), mit dem sowohl einfache Arbeitsgänge als auch komplexe Fertigungsaufträge schnell und flexibel geplant werden können. Die Planungssoftware kann, bei Bedarf, auch mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet sein, die reinforcement Learning problemlos möglich macht. Die Software ist plattformbasiert und funktioniert sowohl stand-alone als auch in Kombination mit dem Manufacturing Execution System (MES) Hydra von MPDV. Über eine Schnittstelle kommuniziert Fedra sowohl ins ERP als auch in den Shopfloor und macht eine Mehrressourcenplanung problemlos möglich. So können neben der Primärressource, wie Maschine oder Arbeitsplatz, auch die Verfügbarkeit von Sekundärressourcen, wie Werkzeuge oder die Verfügbarkeit von eingeplantem Personal sichergestellt werden.

MPDV Mikrolab GmbH
www.mpdv.com

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...