DIN/DKE Whitepaper ‚Ethik und KI‘
Bild: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) / VDE / DKE / DIN

Wie können technische Standards ethisch wertvolles Verhalten einer autonomen Maschine sicherstellen? Dieser Frage ging das Projekt „Ethikaspekte in der Normung und Standardisierung für KI in autonomen Maschinen und Fahrzeugen“ nach. Die Ergebnisse sind nun in dem Whitepaper „Ethik und künstliche Intelligenz: Was können Normen und Standards leisten?“ von der DIN und DKE veröffentlicht worden. Ziel des Projektes war es, den aktuellen Stand der Normung und Standardisierung im Themenfeld KI und Ethik darzustellen sowie mögliche zukünftige Handlungsfelder der Normung und Standardisierung aufzuzeigen. Hier gehts zum Download.

VDE Verband der Elektrotechnik
www.vde.com

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...