Individuelle Visionabläufe dank Vision-Apps
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH

Das Vision-App-Konzept der IDS-NXT-Plattform erlaubt es Anwendern, selbst zu bestimmen, welche Bildverarbeitungsaufgaben eine IDS-NXT-Kamera löst – von einfachen Barcode-Erkennungen bis zu komplexen KI-Analysen. Für die Entwicklung eigener Apps steht jetzt das IDS NXT Vision App Creator SDK zur Verfügung. Für einen möglichst kurzen Weg zur ersten eigenen Vision-App gibt es neben der Entwicklungsumgebung auch Entwicklungsbibliotheken und Beispiel-Apps.

IDS Imaging Development Systems GmbH
www.ids-imaging.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Abat AG
Bild: Abat AG
Forschungskooperation verlängert

Forschungskooperation verlängert

Bild: Abat AG Voneinander und miteinander lernen, gemeinsam an innovativen Ideen für den Markt innerhalb von Forschungskooperationen tätig sein - seit mehreren Jahren schon besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Bremer Abat AG und der Uni Oldenburg (Abteilung...

Image: Xilinx Inc.
Image: Xilinx Inc.
Adaptive AI Vision

Adaptive AI Vision

Image: Xilinx Inc. Die Kria SOMs ermöglichen den schnellen Einsatz durch Bereitstellung einer End-to-End Lösung auf Board-Ebene mit vorkonfiguriertem Software Stack. Das Kria K26 SOM basiert auf der Zynq UltraScale+ MPSoC Architektur, die einen Quad-Core Arm Cortex...