- Anzeige -
- Anzeige -
KI für das Greifen unbekannter Bauteile
Moderne Lösungen für das Robotergreifen umfassen Machine-Learning-Methoden, die auch das sichere Greifen unbekannter Werkstücke mit variablen Geometrien ermöglichen. Das befähigt Industrieroboter, Objekte zu erkennen, zu lokalisieren und schließlich zu greifen.

Herstellerunabhängig und skalierbar

Herstellerunabhängige Software-Schnittstellen und Workflow-Konzepte unter der Nutzung von Industriestandards und Open Source sind die Grundlage für die nahtlose Integration der intelligenten Robotikanwendungen. Derart lassen sich Industrieroboter aller gängigen Hersteller verwenden. Bezüglich skalierbarer KI-Lösungen lassen sich die Integrationskonzepte auf verteilte Architekturen erweitern. Zusätzlich ergibt sich so ein nahtloser Informationsaustausch und die Anbindung an moderne Plattformkonzepte.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren