- Anzeige -
- Anzeige -
Intelligente Hand/Auge-Koordination für Roboter
Bild: Robominds GmbH

Mithilfe der künstlichen Intelligenz der Softwarelösung Robobrain.Vision von Robominds können Roboter verschiedene Objekte erkennen. Die Aufnahmepunkte für Industriegüter werden automatisch lokalisiert – egal um welches Material oder um welche Form es sich handelt. Dadurch kann das System auch überlappende Artikel sofort erkennen. Darüber hinaus ist das System modular durch sogenannte Robobrain.Skills erweiterbar, die es ermöglichen, verschiedene Greifer von unterschiedlichen Herstellern einzusetzen. Je nach Aufbau der Anwendung kann die Leichtbau-Vision-Kamera Robobrain.Eye extern oder direkt am Roboter montiert werden und ist somit Teil des Vision-Systems. Die Kombination aus Vision-Kamera und KI soll dem Roboter eine intelligente Hand/Auge-Koordination verleihen.

Robominds GmbH
www.robominds.de
www.robominds.de
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...

Bild: NET GmbH
Bild: NET GmbH
Roadshow von NET im April

Roadshow von NET im April

Bild: NET GmbH Die NET GmbH bietet vom 15. bis zum 22. April deutschlandweit Ein-Tages-Workshops an und gibt Einblicke in die Smart-Vision-Technologien der Firma. Vorgestellt werden Trends zu intelligenten Kameras (inkl. Programmierung), Künstliche Intelligenz und...