Humanzentriertes Entscheidungsunterstützungssystem für die Produktion
Bild: Werkzeugmaschinenlabor WZL derRWTH Aachen University

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Produktion sollen künftig noch besser bei der Entscheidungsfindung in Stör- und Fehlersituationen unterstützt werden. Darauf zielt das geplante Forschungsvorhaben Humeus (Humanzentriertes Entscheidungsunterstützungssystem für das Stör- und Fehlermanagement auf dem Shopfloor) ab. Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie ein humanzentriertes und auf Methoden der künstlichen Intelligenz basierendes Entscheidungsunterstützungssystem gestaltet sein sollte, sodass eine möglichst effiziente Zusammenarbeit zwischen Mensch und System gewährleistet werden kann. Die Forschungsgruppe Augmented Intelligence am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen entwickelt hierzu in Zusammenarbeit mit dem Institut für Digitalisierung der Hochschule Koblenz ein auf dem Human-centered-Design-Ansatz basierendes Entscheidungsunterstützungssystem, das mithilfe KI-basierter Methoden aus Unternehmensdaten, wie sie z.B. in Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Manufacturing Execution Systems (MES) vorliegen, mögliche Handlungsoptionen generiert.

RWTH Aachen University Werkzeugmaschinenlabor WZL der
www.wzl.rwth-aachen.de
www.wzl.rwth-aachen.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild:©Tierney/stock.adobe.comBild: acatech - Dt. Akademie der TechnikwissenschaftenBild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild: Zentrum für Europäische WirtschaftsforschungBild: ©branex/fotolia.com
Bild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild:©Tierney/stock.adobe.comBild: acatech - Dt. Akademie der TechnikwissenschaftenBild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild: Zentrum für Europäische WirtschaftsforschungBild: ©branex/fotolia.com
Erfolgsfaktor künstliche Intelligenz – immer mehr Maschinenbauer und Startups finden zusammen

Erfolgsfaktor künstliche Intelligenz – immer mehr Maschinenbauer und Startups finden zusammen

Bild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild:©Tierney/stock.adobe.comBild: acatech - Dt. Akademie der TechnikwissenschaftenBild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild: Zentrum für Europäische WirtschaftsforschungBild: ©branex/fotolia.com Aus der Analyse ergibt sich...