- Anzeige -

Industrial AI - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konferenzreihe „FUTURAS IN RES“

21. November 2019 - 22. November 2019

„What’s the IQ of AI?“ Diese Frage wird die Fraunhofer-Gesellschaft am 21. und 22. November im Konferenzzentrum Axica in Berlin mit internationalen Experten aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren. 

In fünf Sessions geben hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Industrie Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und adressieren unter anderem diese Themenkomplexe:

– Wo liegt der Unterschied zwischen natürlicher und künstlicher Intelligenz?
– Wie gut versteht KI menschliche Kommunikation?
Wie nimmt KI ihre Umwelt wahr?
– Wie gelangt KI vernünftig und verständlich zu Schlussfolgerungen?
– Kann KI sich ihrer selbst bewusst sein?
– Wird KI menschliche Bedürfnisse, Intentionen und Emotionen verstehen können?

Zusätzlich erwarten die Teilnehmer Keynotes und Diskussionen zu verschiedenen Aspekten von KI aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Darüber hinaus kann man sich von einer interaktiven Science Expo mit Wissenschaftsexponaten aus der Fraunhofer-Welt und visionären Kunstwerken inspirieren lassen.

Details

Beginn:
21. November 2019
Ende:
22. November 2019
Website:
www.fraunhofer.de/futuras-in-res

Veranstaltungsort

Tagungszentrum AXICA
Pariser Platz 3
Berlin, 10117
+ Google Karte anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: creditshelf GmbH
post-thumbnail

Industrie 4.0 kann Kreditwürdigkeit positiv beeinflussen

Studie des Finanzdienstleisters Creditshelf Industrie 4.0 kann Kreditwürdigkeit positiv beeinflussen Der Mittelstand öffnet sich immer mehr den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung: Das geht aus einer Umfrage des Finanzdienstleisters Creditshelf unter rund 250 Finanzentscheidern aus mittelständischen Industrieunternehmen hervor. So haben in 2019 bereits 86 Prozent der befragten Unternehmen Echtzeit-Daten erfasst, um diese im Sinne einer […]

Bild: InSystems Automation GmbH
post-thumbnail

Wie intelligent sind Transportroboter bereits?

Schwarmintelligente Transportroboter mit Teamgeist, die sich wie eine Fußballmannschaft verhalten, sich untereinander mit Blick auf zu treffende Entscheidungen abstimmen und koordinieren, sind längst keine Science-Fiction mehr. Heutige Transportroboter können bereits komplexe Aufgaben wie die Bereitstellung von Material an Maschinen und Arbeitsplätzen innerhalb eines Flottenverbundes gemeinsam lösen. Der Systemverbund verfügt über eine kollektive sowie kooperative Intelligenz, die man gemeinhin als Schwarmintelligenz bezeichnet.

- Anzeige -