- Anzeige -
- Anzeige -
PoE-Embedded-Vision-System für AIoT-Anwendungen

PoE-Embedded-Vision-System
für AIoT-Anwendungen

Bild: AXIOMTEK Deutschland GmbH

Durch die Kombination von IoT und Artificial Intelligence (AI) werden neue Anwendungsbereiche mit intelligenten Geräten entdeckt – genau dies setzt Axiomtek mit der eBOX671-521-FL um.

Das PoE-Vision-System ist hierzu mit einem 4-Ch PoE und MXM 3.1 Type A Slot ausgestattet – passend für die Anwendung im Bereich Machine Vision, Edge Computing, Verkehrsüberwachung, Deep Learning und AIoT. Der Box-PC überzeugt mit hoher Rechenleistung und wird von dem 8. Gen Intel Core i7/i5/i3 (Coffee Lake-S), Pentium oder Celeron mit Intel Q370 oder C246 Chipsatz angetrieben. Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten und I/O-Schnittstellen sowie eine hohe Grafikleistung sorgen für effiziente Arbeitsprozesse.

Thematik: Allgemein
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...

Bild: NET GmbH
Bild: NET GmbH
Roadshow von NET im April

Roadshow von NET im April

Bild: NET GmbH Die NET GmbH bietet vom 15. bis zum 22. April deutschlandweit Ein-Tages-Workshops an und gibt Einblicke in die Smart-Vision-Technologien der Firma. Vorgestellt werden Trends zu intelligenten Kameras (inkl. Programmierung), Künstliche Intelligenz und...