- Anzeige -
- Anzeige -
ERP-/MES-Anwendung stellt KI-Agenten ein

ERP-/MES-Anwendung stellt KI-Agenten ein

Vor den rund 3.500 Teilnehmern seiner jährlichen Kundenveranstaltung Insights hat Epicor die neue Version seiner Business-Software Epicor ERP vorgestellt. Version 10.2.400 bringt zum Beispiel den Epicor Virtual Agent mit, der Software-Agent soll Anwender KI-gestützt bei der Entscheidungsfindung helfen. Ebenfalls neu ist mit Epicor IoT ein Konnektor, der Maschinen mit dem Microsoft IoT Azure Hub für Epicor ERP verbindet. Erfasste Sensor-Daten lassen sich so etwa auf der ERP-Startseite und der MES-Oberfläche für die Produktion visualisieren. Darüber hinaus hat der Hersteller viele Oberflächen der ERP- und MES-Lösung umgestaltet. Weitere Neuerungen betreffen die Auftragserfassung, die sich in Verbindung mit der Lösung Epicor DocStar teils automatisieren lässt.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
- Anzeige -
- Anzeige -

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IFW
Bild: IFW
Maschinen fehlerlos einfahren

Maschinen fehlerlos einfahren

Transfer von Wissen zwischen Maschinen für die Überwachung - Bild: IFW Durch die Auswertung von Prozessdaten aus Werkzeugmaschinen können Fehler etwa beim Einfahren früh erkannt werden. Durch die Digitalisierung der Fertigung stehen dafür immer größere Datenmengen zur...

Bild: ITQ GmbH
Bild: ITQ GmbH
Website Relaunch

Website Relaunch

Bild: ITQ GmbH Die ITQ GmbH hat ihre Website vollständig überarbeitet. Interessierte Kunden und Bewerber finden mit wenigen Klicks alle Informationen zu den Kernkompetenzen Software und Systems Engineering, Mechatronic Consulting sowie Digital Education. Alle Bereiche...